Flyer sind für die Werbung unverzichtbar

Wer werben möchte greift heutzutage überwiegend noch auf Flyer zurück. Günstige Flyer kann man Auflagen von über tausend Stück relativ preisgünstig drucken lassen. Die Qualität ist in den meisten Fällen äußerst gut, brillante Farben und eine Hochglanzoptik sind mit heutigen Druckmaschinen kein Problem mehr. Ein kleiner, randlos bedruckter Flyer reicht meistens auch um die wichtigsten Informationen darzustellen. Sei es nun für Partys, oder sonstige Events. Eine Schutzversiegelung der Flyer ist allerdings sehr sinnvoll. Dadurch werden sie nicht so schnell durchnässt, auch bei schlechtem Wetter. Die Farben und Texte bleiben gut lesbar. Besonders wichtig kann dies bei Flyern sein, die zusammen mit den Tageszeitungen in den Briefkästen landen.
Wenn mehr Informationen nötig sind, ist man mit Falt-Flyern besser beraten. Diese haben ausgefaltet meistens ein A4 Format, das man beidseitig bedrucken lassen kann. Hier gehen also viele Informationen drauf. Besonders interessant für Firmeninformationen oder sonstige Broschüren. Diese Flyer werden oft auch für Außerhaus-Speisekarten verwendet. Die Produktionskosten sind gering und dennoch kann man die Kundschaft mit sehr vielen Informationen versorgen. Die Firma bei der der Druck in Auftrag gegeben wird, kümmert sich in der Regel auch gleich um die Faltung. Hier kommen oftmals Pfalzmaschinen zum Einsatz, die in sehr hohem Tempo die Flyer falten können. Der Kunde bekommt dann die fertig bedruckten und gefalteten Flyer direkt geliefert.
Wie man die Flyer dann unter das Volk bekommt, ist auch ein wichtiger Punkt. Flyer für Partys oder Konzerte werden oft in Mode- oder Musikgeschäften ausgelegt. Hier kann sie jeder Kunde beliebig mitnehmen oder auch liegen lassen. Die Auflage muss also nicht allzu groß sein. Möchte man jedoch möglichst viele potentielle Kunden oder Besucher erreichen, lohnt es sich oftmals die Flyer in belebten Innenstädten direkt zu verteilen oder verteilen zu lassen.

Dadurch bekommt fast jeder Passant einen Flyer in die Hand gedrückt.

Hier muss allerdings berücksichtigt werden, dass viele Menschen mit den Flyern nichts anfangen können und sie einfach wegwerfen. Für solche Direktverteilungen muss also eine viel höhere Auflage gedruckt werden da in der Regel über die Hälfte der Flyer im Papierkorb landet. Sinnvoll ist es also die Zielgruppe vorher zu bestimmen und die Flyer ihnen direkt zukommen zu lassen.

Wer Flyer drucken lassen möchte, sollte einmal bei der Printstube vorbeischauen. Hier findet man alle Fylergrößen und Mengen zu top Konditionen. Mit einsitigem oder auch zweiseitigem Druck. Damit Ihre Werbung auch gesehen wird !